ISTQB Certified Tester ist eine standardisierte Qualifikation zum Softwaretester

Certified Tester Foundation Level

Der Foundation Level vermittelt die Grundlagen des Softwaretestens. Zielgruppe sind alle Personen, die Softwaresysteme entwickeln, testen oder abnehmen. Folgende Themenblöcke werden behandelt:

  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Statischer Test
  • Testfallentwurfsverfahren
  • Testmanagement
  • Testwerkzeuge

Ausbildung zum Certified Tester

Im Certified-Tester sind die Elemente Trainings, Prüfungswesen und Lehrplandefinition unabhängig voneinander organisiert. Dies gewährleistet ein Höchstmaß an Qualität und Neutralität auf jeder Ebene des Aus- und Weiterbildungsschemas. Certified-Tester Trainings dürfen nur von Trainingsunternehmen angeboten und durchgeführt werden, die ein ISTQB Board (in Deutschland das GTB) für die jeweilige Ausbildungsstufe akkreditiert hat. Mit der Akkreditierung weist der Trainingsanbieter nach, dass sein Training den Lehrplanstoff vollständig und fachlich korrekt umsetzt.

Voraussetzungen

Für die Foundation Level Prüfung gibt es keine formalen Voraussetzungen und sie kann auch ohne vorangegangene Schulung abgelegt werden.

Prüfungsverfahren

Dauer 60 Minuten - 40 Single Choice Fragen
Für NON-NATIVE Prüfungsteilnehmer kann die Prüfungsszeit um 25 % verlängert werden.
Die Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 65 % der Fragen richtig beantwortet wurden.
Nach Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer das Foundation Level Zertifikat.